Veröffentlichung der Schriftenreihe Band 9 Teil 1

Das Deutsche Rote Kreuz e.V. hat im Rahmen des Forschungsprojektes WAKE den ersten Teil der Schriftenreihe Band 9 „Zivilgesellschaftliche Akteure in der DRK-Flüchtlingshilfe 2015/16 – Teil 1: Erfahrungen aus dem Einsatz“ veröffentlicht. Die Schriftenreihe dient als praxisnahes Instrument, um fortlaufend Forschungserkenntnisse zu veröffentlichen und Impulse für eine strategische Weiterentwicklung des DRK-Verbandes sowie weiteren Hilfsorganisationen zu geben.

Der aktuell veröffentlichte Teil stellt zur thematischen Einführung das veränderte  Engagementverhalten und die daraus resultierenden Auswirkungen auf die Kooperationen zwischen Hilfsorganisationen und der Zivilgesellschaft dar. Anschließend werden die im Rahmen von WAKE erhobenen Einsatzerfahrungen von DRK-Mitgliedern dokumentiert und ausgeführt. Hierbei werden Herausforderungen in der Zusammenarbeit mit zivilgesellschaftlichen Akteuren identifiziert sowie Beispiele für eine gelingende Integration und Einsatzeinbindung dieser angeführt. Des Weiteren wird analysiert, welche Bedarfe sich bezüglich der Entwicklung von Hilfsmitteln ergeben haben.  Die Publikation steht als Download auf der Webseite der DRK-Forschung (www.drk-forschung.de) sowie zu den üblichen Konditionen im Rotkreuzshop zur Verfügung.